Sonntag, 17.12 2017
Wachturm Römischer Wachtturm
Archiv :
Schriftgröße am Browser einstellen
Termin Kalender

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
KW 48 1 2
KW 49 3 4 5 6 7 8 9
KW 50 10 11 12 13 14 15 16
KW 51 17 18 19 20 21 22 23
KW 52 24 25 26 27 28 29 30
KW 1 31
Anmeldung

Wetter
Das Örtliche
Unsere Partner
Wir bedanken uns bei:
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Gude und Herzlich Willkommen!

Geisenheim 08 – GSV Born 2:0 (2:0)

19.11.2017 RHEINGAU-TAUNUS
(orf) – Christian Obländer und Christian Backes sorgten mit zwei frühen Treffern für einen entspannten Geisenheimer Sonntag. „Unser Sieg war nie in Gefahr“, bemängelte Dirk Linzbach nur die schwache Chancenverwertung.
*) Rhein-Main-Presse
 

TuS Beuerbach – GSV Born 3:2 (0:1)

12.11.2017 RHEINGAU-TAUNUS
(orf) – Karbo und Elliott sorgten für das 0:2, ehe der erstmals nach seiner Verletzung wieder eingesetzte Gabriel La Pietra zum 1:2 traf. Auf beiden Seiten musste dann ein Spieler mit Gelb-Rot raus. Dannewitz zum 2:2 sowie Alexiadis mit einem Strafstoß in der Wiederholung in letzter Minute brachten Beuerbach noch den Dreier. Born haderte mit dem Schiedsrichter und verlor noch zwei weitere Spieler mit Gelb-Rot.
*) Rhein-Main-Presse


 

SG Aarbergen – GSV Born 0:5 (0:0)

29.10.2017 RHEINGAU-TAUNUS
(Henry Solter) – Die erste Hälfte litt unter starken Windverhältnissen. Dazu kamen die Gäste nicht wirklich in Tritt. Dies änderte sich jedoch nach der Pause. Armin Smajic mit einem Hattrick und Mattheus Karbo per Doppelpack waren erfolgreich. „Im zweiten Durchgang haben wir den Ball gut laufen lassen und sind so verdient zu den Treffern gekommen“, analysierte Borns Uwe Dietrich die Partie.
*) Rhein-Main-Presse
 

GSV Born – SG Laufenselden 1:3 (0:1).

06.11.2017 RHEINGAU-TAUNUS
(orf) – „Wir haben die Seuche an den Füßen“, sorgte mangelnde Chancenverwertung bei Borns Uwe Dietrich wieder für Frust. In einer schwachen Partie mit viel Hauruck-Fußball nutzten die cleveren Gäste ihre Gelegenheiten effektiver. Tore: Sarkisian / Respondek, Nico Litzius, Hendrik Litzius.
*) Rhein-Main-Presse
 

GSV Born – SV Hallgarten 0:4 (0:1)

22.10.2017 RHEINGAU-TAUNUS
(orf) – Während Born nicht an die starke letzte Vorstellung anknüpfen konnte, bot der Gast aus einer starken Defensive eine überzeugende spielerische Vorstellung: Marvin George (2), Patrick Stettler und Robin Kliemt waren die Schützen.
*) Rhein-Main-Presse
 
Fussball live
... lade Modul ...